Inspirationen in Celle

Ich freue mich sehr, euch diese königliche Papeterie zeigen zu dürfen! Sie ist für das Brideevent 2016 im von mir entworfen worden. Die Kombination aus creme Waldgrün, Blattgold und roten Akzenten harmonisiert perfekt mit dem Interieur des Trauzimmers im Schloss Celle, wo das Shooting stattfand. Die gesamte Papeterie versprüht ein Hauch von Weihnachten und passt perfekt zu einer Winterhochzeit, ohne dabei plump überladen oder kitschig zu wirken.

Plant ihr eine Schlosshochzeit zu einer anderen Jahreszeit, können die Farben einfach geändert werden. Das satte Rot könnte zum Beispiel gegen ein zartes rosa oder einen zweiten Grünton getauscht werden. Grün ist der Trend 2017 und mit Gold kombiniert ein garantierter Hingucker. Das Blattgold wird per Hand auf die einzelnen Druckstücke aufgebracht.

Da diese Technik sehr zeitaufwendig ist, könnt ihr die Vergoldung entweder durch einen Druck imitieren oder im DIY Verfahren aufbringen dafür erhaltet ihr dann alles zusammen mit den Drucken.

Team

Fotografie: Juli Photography – Juliane Rhedas | Fotografie: m. engelking photography – Manuela Engelking | Eventplanung & -koordination: Heideunikat – Events & Design – Sarah Jacobi 
H&M: Marina Steif,Visagistik & Hairstyling | Floristik: Blumenparadies Andreas – Anke Lücke | Papeterie: HERZ-Blatt Hochzeitspapeterie – Melina Leibelt
Sweettable: mundus– Fine Art Bakery – Eghlima Kiaei | Video und Bilder unten: Juli Photography – Juliane Rhedas | Luftballons: Ballonliebe – Annika Eckert
Brautkleider: Brautmoden Sigrid Schleppegrell | Schmuck: SchwesterSchwester | Fliege: Laura Schopen – Konfetti Kavalier | Location: Residenzschloss Celle
Schlossfrontaufnahmen im Video: Celle von oben – Simon Thomas

Veröffentlicht